AusflugBeitrag

Bewegungsfest 1.Juni 2018

9 Turnerinnen machten sich am Freitag morgen auf den Weg ins Luzerner Hinterland.Von Zell wurden wir mit einem Car nach Luthern gefahren. 220 Teilnehmer-inen wurden vom OK Präsident begrüsst.
In 3er Gruppen à 60 Teilnehmer aufgeteilt, machten wir uns für den Sagenweg bereit. Es erwartete uns schon einer der 3 Männer von Luthern die uns wissenswertes geographisches, wie geschichtliches und natürlich über die Sagen von dieser Region berichteten. Auf dem Schlosshügel (das Schloss gibt es nicht mehr) gab es eine heisse Wurst mit Brot und Getränk. Gut gestärkt nahmen wir noch den letzten Abschnitt unter die Füsse.
Zurück in Luthern vor der Turnhalle durften wir an einer 20 minütigen Smoovey Training teilnehmen, um dann in der Halle an einem Braintraining mitmachen.Da wurden unsere Hirnzellen und gleichzeitiges Bewegen auf die Probe gestellt.Lustig ging es zu und her und unser Hirn wurde ganz schön gefordert.
Den Abend mit einem feinen Apero und Nachtessen liessen wir in Zell ausklingen.
Wir danken den Vereinen von Luthern, Zell, Grossdietwil und Ufhusen für den tollen Tag, den wir mit euch erleben durften. Es war alles sehr gut organisiert und wir hatten einen wunderschönen Tag im Luzerner Hinterland.