Ausflug

Stand Up Paddling

Veröffentlicht

Am 29. Juni 2020 stand Stand Up Paddle auf unserem Programm. Die ganze Nacht und auch den morgen regnete es noch immer. Aber Monika unsere Guide meinte, am Abend ist das Wetter perfekt und sie hatte recht! Die erste Gruppe startete um 17 Uhr , die zweite um 18.30 Uhr beim Bahnhof Sachseln. Wir wurden von Monika mit den Regeln des SUP aufgeklärt, die Paddeln auf die richtige höhe eingestellt und die Handhabung gezeigt. Mit Schwimmwesten ausgestattet und schon gings auf den See mit den Brett. Zuerst wurde auf dem Brett gekniet und vom Seeufer abgestossen und mit dem Paddeln begonnen. Nach und nach standen eine Turnerin nach der anderen auf versuchten das Gleichgewicht zu halten und mit dem Paddel sich vorwärts zu bewegen. Jeder freute sich für den anderen , wenn es gelang und alle hatten einen riesen Spass. Sogar ein paar Turnübungen auf dem Brett wurden gezeigt, welche uns Monika vormachte. Die 90 Minuten gingen viel zu schnell vorbei und wir bedanken uns herzlich bei unserer Guide Monika, du hast das super gemacht.